Mittwoch, 2. August 2017

Lughnasad Blessings, Runen Reisen und Sommerferien ...

Guten Abend Ihr Lieben

Ich hatte gestern ein sehr ruhiges und schönes Lughnasad und ich hoffe auch Ihr habt die Zeit genossen. 

Wir sind jetzt in der 5. Woche der Sommerferien. Von Routine ist nichts spürbar. Alles läuft spontan, was sicher sehr schön ist, allerdings auch anstrengend ... zumindest für mich. Planung ist eigentlich nicht möglich und es geht alles ein bisschen drunter und drüber. Leider kann ich aber nicht 6 Wochen Ferien am Stück machen, wie meine Kinder und somit muss ein Stück tägliche Routine dann eben doch sein. In der Hexenwerkstatt läuft derzeit nicht allzu viel. Ab und zu baue ich kleine kreative Sessions und magische Rituale ein. Die müssen einfach sein. Ansonsten verliere ich mich im Alltag. Nichts erdet mich so sehr und bringt mich wieder in meine Mitte, wie kreatives Arbeiten und Rückbindung durch ein kleines Ritual. Und wenn es nur ein bisschen Kerzenmagie oder ein kleines Bild ist. 

Zudem habe ich damit begonnen mich intensiv mit den Runen auseinander zu setzen. Dazu habe ich mir aus Polymer meine eigenen Runen Steine angefertigt. Ich arbeite derzeit immer mit einer Rune. Diese bleibt solange es sich stimmig anfühlt. Dann ziehe ich mir eine andere und erspüre diese. Es ist sehr spannend die Runen nicht nur mit den Kopf verstehen zu wollen, sondern sie im Ganzen erfahren und ergreifen zu wollen.

Ich möchte Euch noch auf ein Interview hinweisen das Karmindra von Glowing Life über "Hexenwerk & Zaubergarn" für ihre Blogserie "Klein aber fein - Shops mit Herz und Seele" mit mir geführt hat. Vielleicht habt ihr ja Lust mal bei ihr vorbei zu schauen (hier geht es zum Interview).

Nun wünsche ich Euch erst einmal eine gute Nacht und bis bald.
Blessings, Petra

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen